LEKTION 2

Täglich neue Anfragen
Als Fitness-Dienstleister

Es war nie so einfach Kundenanfragen zu erhalten!

„Träume groß! Immer mehr Menschen wollen persönliche Betreuung. Der Personal Training Markt ist noch ganz am Anfang!“

Du kennst es bestimmt.

Du würdest am liebsten die halbe Welt trainieren, aber irgendwie wollen die Anfragen nicht reinkommen.

Ich kann dich beruhigen!

Es gibt 3 Wege, die im Jahre 2019 extrem gut funktionieren.

Personal Trainer, Fitness Coaches und auch kleinere Studios sind gefragter denn je.

Du musst nur wissen, wie du diese Nachfrage auf deine Dienstleistung lenkst.

Strategie 1: Offline Events und Netzwerken

Notiere dir die Webseite: meetup.com

Hier kannst du kostenlos und intuitiv Seminare und Events in deiner Region veranstalten.

Wenn du wissen möchtest, wie so etwas aufgebaut ist, dann besuche doch einfach selbst mal eines dieser Events!

Die meisten sind kostenlos oder nehmen nur eine Aufwandsentschädigung im Bereich zwischen 2 und 5 Euro.

Grundsätzlich baust du diese Events wie folgt auf:

Du denkst dir ein Thema aus, welches deine Zielgruppe beschäftigt.

Du erstellst das „meetup“.

Du teilst die Veranstaltung in lokalen Facebook Gruppen und bittest deine Freunde, die Veranstaltung zu teilen.

Du lässt die Besucher mit einem „WOW-Effekt“ zurück und lädst sie im Austausch gegen ihre Mail-Adresse oder Handynummer für ein Probetraining ein.

Schon hast du einen qualifizierten Interessenten!

 

Ein andere Möglichkeit:

Rufe bei kleinen und mittelständischen Unternehmen aus deiner Region an und frage, ob du ein kostenloses Seminar über Mitarbeiter-Fitness halten darfst.

Achte darauf, dass du mit einer Führungsposition, dem Abteilungsleiter oder sogar dem Chef sprichst.

Wichtig: Formuliere immer den Nutzen deines Gegenübers.

Der Chef möchte natürlich, dass seine Mitarbeiter leistungsstark sind und selten krankheitsbedingt fehlen.

Verkaufe genau das!

Präsentiere dein Seminar als DEN Weg zur höheren Mitarbeiterleistung.

Danach sollte es dir einfach fallen, dem Unternehmen eine Fitness-Dienstleistung zu verkaufen.

Strategie 2: Web-Auftritt, Content und SEO

Diese Strategie braucht etwas Zeit und solltest du nur verfolgen, wenn du etwas Zeit über hast.

Wenn du gerade händeringend nach Klienten suchst, dann beschäftige dich bitte direkt mit Strategie 3!

Menschen suchen tagtäglich im Internet nach Lösungen.

Sie wollen abnehmen.

Sie wollen Muskeln aufbauen.

Sie wollen sich von Schmerzen befreien.

Die Lösung solltest DU sein!

Oder besser gesagt dein digitaler Verkäufer – deine Webseite.

Hier lieferst du regelmäßig interessante und relevante Inhalte für deine Zielgruppe.

Irgendwann merkt Google, dass deine Webseite wertvoll ist und du erscheinst in den oberen Suchergebnissen.

Strategie 3: Gezielte Werbeanzeigen

DAS ist der schnellste und effektivste Weg für neue Kundenanfragen.

Tagtäglich sind Menschen auf Facebook, Google und Instagram unterwegs.

Mithilfe der jeweiligen Werbeplattformen kannst du gezielt deine Zielgruppe ansprechen.

So schaffst du es tagtäglich und vollkommen automatisiert Kundenanfragen für deine Angebote zu generieren.

Kleines Rechenbeispiel:

Für die von uns betreuten Personal Trainer und Studioinhaber zahlen wir zwischen 3 und 5 Euro pro Anfrage eines qualifizierten Interessenten.

Davon erscheint jeder zweite zu einem Probetraining – also 6 bis 10 Euro pro Probetraining.

Wenn wir von einer Abschlussrate von 50% ausgehen (was unsere Kunden üblicherweise stark überbieten), dann zahlen wir zwischen 12 und 20 Euro für einen neuen Kunden.

Das kann sich sehen lassen!

 

Wenn du mehr über die einzelnen Strategien erfahren möchtest, dann melde dich doch bei uns.

Wir bieten jedem Interessenten ein kostenloses Beratungsgespräch an – völlig unverbindlich!

Unter diesem Artikel kannst du dich bewerben.

Bis bald!

 

 —

BLEIB DRAN!

Es gibt so viele Menschen, die sich selbst boykottieren, weil sie sich nicht gut genug fühlen oder an ihrem Wert für andere Menschen zweifeln.

Du musst kein Olympiasieger sein, um ein erfolgreicher Personal Trainer sein zu dürfen.

Du musst immer nur einen Schritt weiter sein, als deine Kunden.

Natürlich solltest du dich tagtäglich weiterbilden – aber was nutzt dir das ganze Wissen, wenn du es nicht so vielen Menschen wie möglich weiter gibst?

Jedes noch so kleine Wissen über Functional Fitness, jede noch so kleine Expertise über den perfekten Laufstil, jeder noch so kleine Ernährungstipp…

…all diese Dinge können Leben verändern!

Wenn du eine Fähigkeit hast, dann ist es deine Aufgabe diese anderen Menschen beizubringen.

Alles andere wäre unterlassene Hilfeleistung.

Träume groß!

Es ist alles möglich.

Die persönliche Betreuung im Fitness- und Gesundheitsbereich wird von Tag zu Tag, von Woche zu Woche und von Jahr zu Jahr gefragter.

Mache JETZT die richtigen Schritte.

Mache dich JETZT online sichtbar.

Positioniere dich JETZT als Experte für dein Gebiet.

Sei Teil der Fitness-Revolution!

Die Zeit der fehlenden Anfragen ist vorbei.
Mit dem richtigen Online Auftritt generierst du tagtäglich und vollautomatisiert neue Anfragen von zahlungsfähigen Kunden.

Online Marketing Kurs
Für Fitness-Dienstleister

Unterbezahlte Personal Trainer und Ernährungsberater…

Unterbezahlte Personal Trainer und Ernährungsberater…

Unterbezahlte Fitness Trainer, Personal Trainer, Physiotherapeuten und Ernährungsberater...Du bist unzufrieden mit deiner derzeitigen beruflichen Situation? Dann lies weiter... Eine Selbstständigkeit als Fitnessexperte gibt dir nicht nur mehr Freiheit in der Arbeit...

Warum akzeptierst Du Plateaus in Deinem Personal Trainer Business?

Warum akzeptierst Du Plateaus in Deinem Personal Trainer Business?

Warum akzeptierst Du Plateaus in Deinem Personal Trainer Business?Mehr Erfolg durch externe Impulse & radikale Veränderung Bei deiner Arbeit als Personal Trainer wirst du tagtäglich mit deinen eigenen körperlichen Plateaus und den Plateaus deiner Klienten zu tun...

Neukunden von Tag 1 an

Komme in Unser Team!

Bewirb dich jetzt auf ein kostenloses Strategiegespräch und lass dir von Jannis zeigen, wie du in 8 Wochen mehr Kunden für deine Fitness- oder Gesundheitsdienstleistung gewinnst.

Ich freue mich von dir zu hören!

- Jannis Neumann
Gründer Mehr Fitness Kunden

Logo Mehr Fitness Kunden